Sicherheit - KURZ NOTIERT! Science News! - Eterna-SL: Was Sie schon immer wissen wollten!

Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Der modernste Taschendieb - Datendiebstahl geht leicht

Herausgegeben von in Sicherheit ·

So einfach und unbemerkt geht der Datendiebstahl
Elektronisch bestohlen: Von wegen sicher!


Modernste Technik sei Dank: Der moderne Taschendieb muss sein Opfer nicht einmal mehr berühren. Mittels RFID-Technologie liest er Kreditkartendaten aus einer Entfernung von wenigen Zentimetern.

Auch in Reisepässen ist die unsichere RFID-Technologie enthalten, dadurch wird Identitätsklau ganz einfach!


Der Amerikaner Walt Augustinowicz hat regelmässig Auftritte im US-Fernsehen. Erst vergangene Woche war er im Nachrichtensender NBC zu sehen. Darin präsentierte er in einem Kaufhaus, wie einfach er Kreditkartendaten von ahnungslosen Passanten auslesen kann.

Alles was er dafür benötigt, ist ein sogenanntes EMV-Gerät, das er gut getarnt in einer kleinen Tasche bei sich trägt. Es kommuniziert auf geringe Distanz mit Kreditkarten, die mit einem RFID-Chip ausgestattet sind. RFID steht für «Radio-Frequenz-Identifizierung». Damit lassen sich Zahlungen abwickeln, ohne dass die Karte durch ein Lesegerät gezogen werden muss. Es genügt, wenn sie in die Nähe eines entsprechenden Bezahlterminals gehalten wird.

Alleine in der Schweiz sind mittlerweile über 700 000 solcher Kreditkarten im Umlauf. Die Absicht der Finanzdienstleister, die hinter dem kontaktlosen Bezahlen steht, liegt auf der Hand: Die Kreditkarte soll von den Kunden auch für kleine Beträge eingesetzt werden und Zahlungen sollen sich schneller abwickeln lassen ... >>> LESEN SIE WEITER ... http://eggetsberger-info.blogspot.com/2012/05/der-modernste-taschendieb.html




Tausenden droht Internetausfall - Behörden empfehlen Selbsttest

Herausgegeben von in Sicherheit ·
Hier der TEST! Deutschen Internetnutzern droht der Blackout: Zehntausende Rechner sind von einer Schadsoftware infiziert, warnen die Behörden. Ein Selbsttest kann Aufschluss geben, ob der eigene PC betroffen ist. Doch es ist Eile geboten. Nach dem 8. März bleibt Betroffenen dann der Zugriff aufs Internet verwehrt. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik hat Internetnutzern die Prüfung ihrer Rechner auf eine Schadsoftware namens "DNS-Changer" empfohlen. 33.000 Computer in Deutschland kommen laut FBI jeden Tag mit dem Trojaner in Kontakt. Von dem Schädling sind laut Behörde sowohl PCs als auch Macs betroffen. Das Programm "DNS-Changer" leitet Benutzer bei Abfrage populärer Webseiten unbemerkt auf manipulierte Seiten von Kriminellen um.
Monatliche Posts
Clouds
Zusammenbruch unseres Magnetfeldes Elektrosmog Gefahr? Ringströme Stress, psychische Probleme Service Sonnenstürme 2012 Weltuntergang? Gehirnforschung Mutation - neue Fähigkeiten 2012 - Prophezeiung Elektrosmog - Mobilfunk Asteroiden Sonderfähigkeiten - Gehirn Zukünftige Veränderungen Erdmagnetfeld-Umpolung Sonnenstürme - Finanzkatastrophe Mentaltraining Superwaffen gegen Demonstranten Frequenzen Finanzkatastrophe - Politik - Ende der Freiheit DNS elektrische Leitfähigkeit Gesetzesänderungen kosmischen Teilchen treffen uns UMSTELLUNG! Gehirn Magnetfeld Lernen Vortrag SELBSTHILFE LINK SEMINAR Wetterbeeinflussung - HAARP u.a. Politik Sferics Finanzkatastrophe Finanzkatastrophe - Politik Sonnenflecken Mentaltraining, Gesundheit Umwelt- + Katastrophen Katastrophen-Schutz Voyager 1 und 2 Gratisvortrag Finanzkatastrophe - Politik - Gesundheit Positives Denken Wünsche Neunter Planet entdeckt? Zirbeldrüse, Melatonin Equinox - Psychoakustik EINFACH SCHÖN Sicherheit Wirtschaftsprobleme Freier Wille Magnetfelder Naturkatastrope Sicherheit - Urheberrecht - ACTA Politik, Krieg, Finanzsystem Erdbeben Blackout Wahlen - Finanzkatastrophe Wetterkatastrophen, Erdbeben, Sonnenstürme Magnetsinn Finanzkrise-Tipp Bankenkrise Gratis Buch Umwelt- + AKW Katastrophen Gedankenlesen mit Computer Elektrosmog Verändere dein Bewusstsein Bewustsein - Veränderung Experiment Finanzkatastrophe - gute Nachrichten Politik gegen Bürger? Atomkraft INFO AKTION Klimawandel Sonnenwind und Wetter Frequenzen fürs Gehirn Erdmagnetfeld Naturkatastrophen-Rückblick Schumann Resonanz Umweltkatastrophen Zur Weltlage Lernen Gesundheit Gehirn-Forschung Erdbeben - Vulkane AKW-Unfall Gesundheit, Stars & Society AKW Katastrophen Klimaveränderungen Materiewolke im Sonnensystem Gedankenkraft Erdmagnetfeld bebt Spektakuläre Lebensformen Energiehandel Gene Gefährlichen Erreger Kriegsgefahr Kommende Probleme Weltraum , wissenschaftliche Irrtümer Supervulkane Vulkanausbruch Vorratsdaten Polverschiebung Gesundheit - Finanzkrise RFID Sonnenstürme - Wetter Geschichte Pubertät DNA MOND Elektrosmog - Gehirn Sonnenstürme - Blackout Weltraum-News 2012
Letzte Änderung der Webseite:
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü